HONGQI (CHANGXING) INSTRUMENT CO., LTD., CHINA

Manometer Branchenexperten, die größten Manometer-Hersteller in China

Startseite > NEWS > Inhalt
Wie man die Präzision der Präzisionsinstrument-Isolierung berechnet?
- May 19, 2018 -

Angenommen, es handelt sich um ein 1310nm + 1550nm Doppelwellenlängen-WDM-System, ODU (Subwellengerät) 1 Ports für IN, 2 für 1310nm out, 3 für 1550nm out.

Isolation sollte auf diese Weise getestet werden.

Unter Verwendung einer stabilen Lichtquelle (die OTU als eine Signalquelle verwendet), um das Licht von 1310 nm auszusenden, wird die Lichtleistung durch OSA (Spektralanalysator) an Pin1 getestet, und das Lichtsignal wird in den ODU1-Anschluss eingeführt. Die Ausgangslichtleistung von OSA in 2 Ports ist Pout2, und die Ausgangslichtleistung des Tests ist Pout3 in dem 3-Port.

Der Einfügungsverlust von 1-2 Anschlüssen ist Pin1-Pout2

Die Kanalisolation von 3 Ports zu 2 Ports ist Pout2-Pout3, der Wert ist positiv und die Einheit ist dB.

Umgekehrt können, wenn die optischen Signale von 1550 nm in 1 Ports eingegeben werden, die Einfügungsdämpfung von 1-3 Ports und die Kanalisolierung von 2 Ports zu 3 Ports mit den gleichen Schritten getestet werden.


Der obige Test kann auch einen optischen Leistungsmesser anstelle von OSA verwenden, aber die Testgenauigkeit ist etwas geringer.

y-60b-f-y-60b-fz-60mm-lower-back-mount32455778764.jpg