HONGQI (CHANGXING) INSTRUMENT CO., LTD., CHINA

Manometer Branchenexperten, die größten Manometer-Hersteller in China

Startseite > NEWS > Inhalt
Instrument Präzisionsgrad
- May 21, 2018 -

Die Genauigkeitsstufe wird durch den Prozentsatz des zulässigen Fehlers im Skalenwert dividiert. Je höher der Genauigkeitsgrad ist, desto größer ist der zulässige Fehler, je größer die Skalenbegrenzung der Skala ist. Je größer der Bereich, das gleiche Genauigkeitsniveau, der Absolutwert des Druckwerts gemessen wird, desto größer ist der zulässige Fehler. Die verwendete Genauigkeit beträgt 2,5 oder 1,5. Wenn 1 und 0.5 von hoher Genauigkeit sind, gibt es bereits 0,25 Zahlen.

Der Ausdruck des Fehlers ist in Referenzfehler, relativen Fehler und absoluten Fehler unterteilt.

Referenzfehler = (absoluter Fehlermaximum / Meterbereich) x 100%

Zum Beispiel: 2% FS

Relativer Fehler = (absoluter Fehlermaximum / Instrumentenmesswert) * 100%

Zum Beispiel: weniger als 2%

Der absolute Fehler bezieht sich darauf, wie viel Fehler vom wahren Wert abweicht.

Zum Beispiel: <+ 0.01m3="">

Unter normalen Arbeitsbedingungen wird die Genauigkeit der Instrumentenmessung als Gerätegenauigkeit bezeichnet. Bei der industriellen Messung wird die Genauigkeit normalerweise verwendet, um die Genauigkeit des Instruments anzuzeigen, um die Qualität des Instruments zu erleichtern. Die Genauigkeitsstufe ist der maximale Referenzfehler, um die positiven, negativen und Prozentpunkte zu entfernen. Das Genauigkeitsniveau ist einer der wichtigen Indikatoren zur Messung der Qualität von Instrumenten. Chinas Industrieinstrumente sind in 0,1, 0,2, 0,5, 1, 1,5, 2,5, 5 und sieben Klassen eingeteilt und sind auf der Skala des Instrumentes oder auf dem Typenschild angegeben. Die Genauigkeit des Instruments wird üblicherweise als Genauigkeit bezeichnet, und die Genauigkeitsklasse wird üblicherweise als Genauigkeitsklasse bezeichnet.

Genauigkeit des Instruments = (absolutes Fehlermaximum / Instrumentenbereich) * 100%

Der absolute Wert der obigen Formel wird von% abgezogen, was das Genauigkeitsniveau ist, das wir gesehen haben.

Die Genauigkeit des Instruments ist in mehrere Grade entsprechend der vom Staat festgelegten zulässigen Fehlergröße unterteilt. Der zulässige Fehler eines Gerätetyps ist der maximale prozentuale Fehler, der unter normalen Bedingungen zulässig ist. Das Genauigkeitsniveau der Prozess-Erkennungs- und Kontrollinstrumente in China beträgt 0,005, 0,02, 0,1, 0,35, 0,5, 1, 1,5, 2,5, 4 usw. Die allgemeine industrielle Verwendungstabelle liegt zwischen 0,5 und 4. Je genauer die Genauigkeit ist, desto höher ist die Genauigkeit des Instruments.