HONGQI (CHANGXING) INSTRUMENT CO., LTD., CHINA

Manometer Branchenexperten, die größten Manometer-Hersteller in China

Startseite > NEWS > Inhalt
Edelstahl-Manometer Korrosionsschutz-Vorsichtsmaßnahmen
- Oct 24, 2017 -

Edelstahl-Manometer kann den Druckwert nicht korrekt anzeigen, es wird Anweisungen der Situation nicht erlaubt, heftige Vibration wird direkt die Verformung des Druckmessers verursachen, elastische Komponenten und Teile beschädigen, beeinflussen die Empfindlichkeit des Manometers, Genauigkeit und die Benutzerdruckanzeige Lesen Sie den Wert ab. Druckmessgerät Antivibrationsmaßnahmen werden hauptsächlich Puffergerät installiert oder stoßfestes Druckmessgerät verwenden.

Hauptbestandteil des Manometers ist das interne Federrohr. Wenn die Temperatur von 20 ℃ ± 5 ℃ abweicht, wird das elastische Element des Druckmessers - das Metallfederrohr wird den Elastizitätsmodul unter der Wirkung der Temperatur ändern, was das Federrohrende verursacht. Versetzungsmenge erzeugt eine Änderung in der Menge der Temperatur Dies beeinflusst die Genauigkeit des Manometers. Manometer im Einsatz, um die Auswirkungen der Temperatur auf die Genauigkeit des Manometers zu minimieren, ist der direkteste und effektivste Weg, das Manometer in der Umgebung mit anormaler Temperatur zu vermeiden, wenn Sie nicht vermeiden können, dass das Manometer anti-hoch sein sollte Temperatur- oder Kältebehandlung, zum Beispiel Manometerinstallation von Kondensationsgeräten oder Isolationsvorrichtungen.

Manometer Überlastbetrieb bezieht sich nicht nur auf das Manometer zeigt den Wert des Zifferblattes auf das Maximum, in der Tat mehr als 2/3 Vollausschlag-Position, das Druckmessgerät elastischen Element ist bereits in einem nichtlinearen Zustand. Das Druckmessgerät im Überlastungszustand der langfristigen Arbeit, die internen elastischen Bestandteile wie Frühlingsschlauch wird wegen der langfristigen in der Grenze oder nahe der Deformation des Zustandes, die abschließende dauerhafte Deformation sein, den Druck nicht richtig anzeigen können Wert. Manometerüberlastung ist ein höherer Druckmesser.

In der Manometer Wartung, die sehr wichtiger Punkt ist, ist das Druckmessgerät Korrosion, Edelstahl-Druckmessgerät Anti-Korrosion

1, die allgemeine korrosive Medien, wenn die Edelstahl-Federrohr 1 bis 2 Jahre der Korrosion widerstehen können, können Sie Ammoniak-Manometer, Installation, die Druckrohr kurz zu wählen, Puffer-Spule Pufferspeicher verwenden, um Verunreinigungen blockiert zu verhindern.

2, wenn die medien auf die korrosion von edelstahl und kupfer, kann der puffer tank verwendet werden, um den tank zu isolieren, hinzufügen korrosionsbeständige isolation flüssigkeit. Der Typ der Isolierungsflüssigkeit kann entsprechend der Art des gemessenen Mediums ausgewählt werden, erfordert jedoch die Verwendung von mehr als sechs Monaten ohne Verschlechterung. Wenn die gewöhnliche Isolationsflüssigkeit nicht angewendet werden kann, ist die Verwendung von Fluorchloröl als Trennflüssigkeit, aber der Preis ist sehr teuer, so dass der Isolationstank kleine, Demontage und Rückgewinnung von Fluoröl zu wieder verwenden.

3, kann verwendet werden Membran-Manometer, gibt es Molybdän 2 Titan und Tantal Tabletten, Membran und Federrohr mit Methylsilikonöl zwischen dem Druck, kann der minimale Bereich 0 ~ 100kPa erfolgen, wenn das Membran-Material ist nicht verrotten, können Sie fügen Sie eine Schicht F46 (Polyperfluorethylenpropylen) Diaphragma hinzu, aber die Empfindlichkeit des Instruments ist reduziert. F46 kann auch als direkte Isoliermembran verwendet werden, aber achten Sie auf die Durchlässigkeit des Mediums, die Übertragungsflüssigkeit kann Fluoröl verwenden, Sie können eine doppelte Isolierung spielen.