HONGQI (CHANGXING) INSTRUMENT CO., LTD., CHINA

Manometer Branchenexperten, die größten Manometer-Hersteller in China

Startseite > NEWS > Inhalt
Edelstahl Manometer Die Anfrage
- Aug 09, 2017 -

Die richtige Auswahl von Druckinstrumenten umfasst vor allem die Bestimmung der Art, Reichweite, Reichweite, Genauigkeit und Empfindlichkeit des Gerätes, Edelstahl Druckmessgerät die Abmessungen und die Notwendigkeit für Fernübertragung und andere Funktionen wie Anleitungen, Aufzeichnungen, Anpassungen, Alarme und so weiter .

1. Die Prozessanforderungen für die Messung, einschließlich Reichweite und Genauigkeit. Im Falle eines statischen Tests (oder einer langsamen Änderung) wird der Maximalwert des gemessenen Drucks auf zwei Drittel des Vollausschlags des Manometers eingestellt. Edelstahl-Manometer Bei pulsierendem (fluktuierendem) Druck wird der Maximalwert des gemessenen Drucks aus dem Manometer voll der Hälfte des Skalenendwerts ausgewählt.

Häufig verwendete Druckerkennungsinstrument-Genauigkeitsniveau von 0,05,0,1,0,25,0,4 Niveau, 1,0 Grad, 1,5 Grad und 2,5 Grad 6 Ebene, sollte von der Produktion Prozess Genauigkeit Anforderungen und die wirtschaftlichste Sicht. Der maximal zulässige Fehler des Gerätes ist das Produkt aus dem Bereich des Manometers und dem Prozentsatz der Genauigkeitsklasse. Wenn der Fehlerwert die Genauigkeit des Prozesses übersteigt, wird Edelstahldruckmessgerät mit einer hohen Genauigkeit ersetzt.

2. Die Eigenschaften des getesteten Mediums, wie der Zustand (Gas, Flüssigkeit), Temperatur, Viskosität, Korrosivität, Verschmutzungsgrad, Entflammbarkeit und Explosionsgrad. Wie Sauerstoff-Tisch, Edelstahl-Manometer Acetylen-Tisch, mit "Öl-frei" Zeichen, gewidmet spezielle Medium korrosionsbeständige Manometer, Hochtemperatur-Manometer, Membran-Manometer.

3. Umgebungsbedingungen wie Umgebungstemperatur, Korrosion, Vibration, Feuchtigkeit und so weiter. So wie stoßfeste Druckmessgeräte für Vibrationsumgebungsbedingungen.

4. Geeignet für die Beobachtung durch das Personal. Entsprechend der Lage des Instruments und der Lichtverhältnisse ausgewählter Tischdurchmesser (Abmessungen), die vom Instrument reichen.

1. (1) zur Vermeidung der Pipeline Biegung, Verzweigung und Flow der Bildung von Wirbelstrom Bereichen. (2) Wenn sich in der Pipeline vorspringende Gegenstände befinden (z. B. Temperaturmessungselement), muss der Druckmanometer aus rostfreiem Stahl vor dem Druck stehen. (3) wenn das Ventil in der Nähe des Einstelldruckes sein muss, wenn der Druck in der Vorderseite des Ventils der Abstand vom Ventil nicht weniger als das Zweifache des Durchmessers beträgt; Wenn der Druck in der nächsten, dann sollte der Abstand vom Ventil nicht weniger als 3 mal sein Durchmesser. (4) Bei einem breiten Behälter sollte sich die Saugöffnung in einem Bereich befinden, in dem die Flüssigkeitsströmung glatt und frei von Wirbeln ist. Kurz gesagt, in dem Prozess, um die Lage des Drucks zu bestimmen sollte in der Lage sein, um sicherzustellen, dass die ausgewählten Parameter ausgewählt werden.

Wenn das gemessene Medium ein Gas ist, sollte der Katheter in Richtung der Saugöffnung niedrig sein; Wenn das gemessene Medium flüssig ist, sollte der Katheter in Richtung des Druckmessgeräts geneigt sein; Wenn die gemessenen Parameter für den kleineren Differenzdruck, Neigung Der Grad kann etwas größer sein. Darüber hinaus, wenn der Katheter in der oberen und unteren Ecken ist, Edelstahl-Druckmessgerät die kondensierende Flüssigkeit Gerät sollte an der tiefsten Stelle oder die Auspuffvorrichtung an der höchsten Stelle in Übereinstimmung mit dem Medium in der Leitung angeordnet werden, um sicherzustellen, dass das Kondensat Wird nicht in der Leitung für eine beträchtliche Zeitspanne angesammelt Flüssigkeit oder Gas, um die Genauigkeit der Messung zu beeinflussen. Kondensatflüssigkeiten oder -gase sollten regelmäßig entladen werden.

Manometer so weit wie möglich bei Raumtemperatur, relative Feuchtigkeit weniger als 80%, Edelstahl Druckmessgerät kleine Vibrationen, weniger Staub, keine korrosiven Stoffe, für elektrische Druckmessgeräte sollte so weit wie möglich durch elektromagnetische Störungen vermieden werden.

Wenn die beiden Manometer nebeneinander montiert werden, sollte der Edelstahl-Manometer der Abstand zwischen dem Instrumentengehäuse 0-50mm gehalten werden.

Die Einstellposition des Manometers sollte vermieden werden, wo es häufig einen mechanischen Betrieb gibt, Edelstahl-Druckmesser, um nicht andere Geräte zu betreiben, wenn das Manometer. Wie manuell betätigte Ventilgriffe.