HONGQI (CHANGXING) INSTRUMENT CO., LTD., CHINA

Manometer Branchenexperten, die größten Manometer-Hersteller in China

Startseite > NEWS > Inhalt
Was sind die fünf Parameter in der Meter-Seite?
- May 28, 2018 -

Die fünf Parameter in der Instrumentenmessung sind: Druck, Temperatur, Durchflussrate, Materialposition und Komponentenanalyse. Einige Fabriken behandeln die Komponentenanalyse jedoch als einen separaten Beruf.

Druck in der Physik, ist es in zwei Kräfte auf die Kontaktfläche des Objekts, oder ein Gas für vertikale Kraft auf der Oberfläche der festen und flüssigen, oder eine Flüssigkeit auf eine feste Oberfläche der vertikalen Kraft.

Die Temperatur ist eine physikalische Größe, die den Grad der Wärme und Kälte eines Objekts angibt. Die Temperatur kann nur indirekt durch die Eigenschaften eines Objekts gemessen werden, die sich mit der Temperatur ändern.

Die Durchflussrate bezieht sich auf die Menge an Fluid, die durch den effektiven Abschnitt des geschlossenen Rohrs oder offenen Kanals in der Zeiteinheit fließt, auch bekannt als die momentane Durchflussrate. Wenn das Flüssigkeitsvolumen in Volumen ausgedrückt wird, wird dies als Volumenstrom bezeichnet. Der Massenfluss wird bezeichnet, wenn das Fluidvolumen als Masse ausgedrückt wird. Die Menge an Fluid, die in einer Zeiteinheit durch ein Rohr strömt, wird als Volumenstrom des Querschnitts bezeichnet.

Die Füllstandmessung bezieht sich normalerweise auf die Messung der Höhe von Materialien (fest oder flüssig) in geschlossenen oder offenen Behältern während der industriellen Produktion. Die kontinuierliche Messung der Materialhöhe wird als kontinuierliche Messung bezeichnet.

Zusammensetzungsanalyse: bezieht sich auf die technische Methode der qualitativen und quantitativen Analyse jeder Komponente durch die Analyse des Produkts oder der Probenzusammensetzung durch mikroskopische Aufnahme. Die Komponentenanalysetechnologie wird hauptsächlich zur Analyse unbekannter Substanzen, unbekannter Komponenten usw. verwendet.